08.01.2018 | Aktuelles

Ansorg und Nordeon setzen auf enge Partnerschaft

Zwei Lichtexperten ergänzen sich

 

Der führende  Retail-Lichtspezialist Ansorg, Mülheim, und die Experten für Lichtbandlösungen der Nordeon Group aus Springe, werden zukünftig auf Basis ihrer komplementären Kompetenzen noch enger kooperieren als bislang. Mit der Zusammenführung der Strahler-Kompetenz von Ansorg mit den linearen Nordeon-Lichtsystemen wird eine sinnvolle und wirkungsmächtige Erweiterung beider Portfolien realisiert.

Mario Dreismann, CEO von Ansorg, kommentiert: „Gerade Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel verlangen zunehmend Lösungen aus einer Hand, die wir durch den erweiterten Zugang zum Nordeon-Portfolio, das ebenfalls durch Qualität und Design punktet, nun bieten können. Jetzt sind wir breiter und tiefer aufgestellt als jeder unserer Wettbewerber.“

Ein besonderes Plus für die Kunden beider Unternehmen ist die noch weiter gesteigerte Flexibilität bei der Gestaltung ihrer Lichtlösungen. Die Einbindung von Strahlern in flexible Linearlichtsysteme bietet höchste Individualität bei der Beleuchtung auf der Fläche.

Jürgen Mattern, Commercial Director der Nordeon GmbH, ergänzt: „Mit der Marktpräsenz und Lösungskompetenz von Ansorg haben wir einen Kooperationspartner gewonnen, der unsere Produkt- und Produktionsstärke optimal ergänzt.“

PDF Pressemitteilung

 


Sie sind an weiteren Projekten oder Produktneuheiten interessiert?

Dann recherchieren Sie im Referenzbereich oder im Produktbereich.

Zu den Produktneuheiten

Zu den Referenzen

Live-Bemusterungen im Ansorg Showroom

Besuchen Sie unseren Showroom. Unverbindlich und kostenlos erleben Sie verschiedene Lichtanwendungen. Vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin.

Zur Showroom-Anmeldung